UNSER ORCHESTER

Das Orchester Philharmonie der Solisten wurde im Herbst 2018 in Hamburg gegründet. Orchesterleiter Vladik Otaryan hatte bereits vor vielen Jahren die Idee im Kopf, ein solches Orchester zu gründen. Nun ist es endlich soweit- die Musik der Philharmonie der Solisten wird Wirklichkeit!

Der Name des Orchesters fällt unter den zahlreichen Kammerorchestern auf: alle MusikerInnen sind studierte BerufsmusikerInnen mit internationaler Konzerterfahrung, die in der Stammbesetzung eines Kammerorchesters alle solistisch musizieren. Andererseits birgt das Wort Philharmonie den Kerngedanken: ganz einfach die Liebe zur Harmonie!

Die Besetzung des Orchesters beläuft sich zunächst auf die Größe eines Kammerorchesters, wird aber auch zum Sinfonieorchester erweitert, wenn die Komposition es erfordert. A propos Komposition: die Philharmonie der Solisten spielt Werke vom Barock bis hin zur Moderne- eben das Beste aus allen Epochen.

Dank der sehr variablen Besetzung und aufgrund eines breitgefächerten Repertoires kann das Orchester für individuelle Anlässe angefragt werden.

ORCHESTERLEITUNG

Vladik Otaryan wurde ‪1984‬ in Gyumri (Armenien) geboren. Im Alter von 7 Jahren begann er mit dem Geigenspiel. Von 2000-2005 studierte er Violine beim Erivan Stadt Konservatorium bei Prof. S. Akhnazaryan; es folgte von 2005-2009 das Studium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. M. Egelhof. 2011 schloss er ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck (Klasse Prof. M. Egelhof) ab.

Vladik Otaryan war Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe, unter Anderen:

  • 1.Preisträger des Staatswettbewerbs in Eriwan „G. Aslamasyan Wettbewerb“ in Eriwan
  • Instrumenten- Preis „Sophia Charlotte Wettbewerb“ in Mirow
  • Sonderpreis für die beste Interpretation eines virtuosen Werkes

Vladik Otaryan hat im NDR Symphonie Orchester Hamburg sowie bei den Philharmonikern in Hamburg und Lübeck gespielt. Ebenfalls war er als Violinpädagoge in Hamburg (JMS) tätig. Ausgiebige Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker. Zahlreiche Auftritte bei Konzerten, Festivals, Tourneen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Norwegen, Schweiz, Dänemark, Österreich, Italien, Russland, Japan und Korea.